Online-Spende für Ihre Andreaskirche

Wir gehen mit der Zeit. Daher gibt es jetzt auch bei uns die Möglichkeit der Online-Spende. Drei Bereiche für Ihre Spenden liegen uns dabei besonders am Herzen, die wir Ihnen unten näher vorstellen möchten.

Für alle Spendenthemen haben Sie die Wahl zwischen eigener Überweisung und Lastschriftabbuchung. Manche Mobilfunkanbieter ermöglichen bis zu einem Betrag von 10 Euro auch die Spende per Handy-Rechnung. Wie viel und auf welchem Weg Sie auch spenden, Ihre Gabe kommt direkt dem Spendenzweck zugute.

Wir sagen herzlichen Dank dafür!
 

1. Gemeindearbeit der Andreaskirche

Ihre Spende stärkt unser Gemeindeleben. Dieses geht (wenn auch verändert) weiter - vor allem, indem wir uns umeinander kümmern. Mit Ihrer Spende helfen Sie uns, viele unserer Aufgaben zu erfüllen.
 

2. Jugendarbeit der Andreaskirche

die Jugend trifft sich jeden Freitag (wöchentlich), ab 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr, davon 1x im Monat mit Programm, welches dann um 19:00 Uhr startet und von der Jugend vorbereitet wird. Diese Treffen finden *in Präsenz* statt.

Coronamäßig befolgen wir die Regeln des BJR. https://www.bjr.de/service/umgang-mit-corona-virus-sars-cov-2.html

 

3. Fürstenrieder Konzerte e.V.

Die Kirchenmusik in der Andreasgemeinde lädt zum Zuhören und Mitmachen ein. Der gemeinnützige Verein Fürstenrieder Konzerte e.V. fördert diese musikalische Arbeit. Mit Ihrer Spende helfen Sie, die Vielfalt und Fülle der Kirchenmusik in der Andreaskirche zu erhalten.

 

Sonntagskollekte

Bayernweit sind die Kollekten durch ausgefallene Gottesdienste im Jahr 2020 um über 60% gesunken. Das macht vielen Einrichtungen und Arbeitsfeldern unserer Bayerischen Landeskirche sehr zu schaffen, die dringend auf Kollekten angewiesen sind. Auch für die Sonntagskollekten besteht die Möglichkeit zur Online-Spende => https://www.sonntagskollekte.de - bitte machen Sie davon Gebrauch.
 

Für all Ihre Gaben danken wir herzlich.
Gott segne alle, die geben, und die Verwendung der Gaben.