Taufe, Trauung, Trauerfeier

Taufe

Die Taufe markiert den Beginn des christlichen Lebens. Durch sie werden wir zu Gliedern am Leib Christi und damit Teil der weltweiten und alle Zeiten überdauernden Gemeinschaft von Christinnen und Christen. Und wir werden durch die Taufe zu Mitgliedern einer Ortsgemeinde. Deshalb ist es schön, die Taufe innerhalb des regulären Sonntagsgottesdienstes zu feiern. Gerne ist es bei uns aber auch möglich, sonntags um 11.30 Uhr einen eigenen Taufgottesdienst zu feiern. Für nähere Informationen, Terminabsprache und Anmeldung wenden Sie sich bitte ans => Pfarramt.

Zuständig ist i.d.R. der Pfarrer / die Pfarrerin, der/die an dem betreffenden Sonntag den Hauptgottesdienst gestaltet. Diese/r wird auf Sie zukommen, um einen Termin für ein Taufgespräch zu vereinbaren.

Und falls Sie sich schon ein bisschen vorbereiten wollen: hier finden Sie eine Auswahl an

 


Gute Gedanken und Informationen => rund um die Taufe finden Sie unter bayern-evangelisch.de.


Trauung

Eine Hochzeit vorzubereiten erfodert einiges an Zeit, Kreativität und Ideen. Gerne sind wir für Sie da, wenn Sie in der Andreaskirche heiraten möchten. Melden Sie sich dazu bitte im => Pfarramt

Hilfreiche Gedanken und Informationen => rund um die Hochzeit finden Sie unter bayern-evangelisch.de.


Trauerfeier und Bestattung

Gerne besuchen unsere PfarrerInnen die Sterbenden, feiern ein Hausabendmahl und/oder nehmen die Aussegnung vor. Im Trauerfall kontaktieren Sie bitte das => Pfarramt, damit wir uns schnellstmöglich bei Ihnen melden können.

Was zu bedenken ist: Die "letzten Dinge" aus Sicht der Seelsorge
Ein Artikel von Pfr. Johannes Schuster aus dem Gemeindebrief 237 (Herbst 2019)

 

 

 

Wertvolle Gedanken und weitere Informationen => zu Tod und Bestattung finden Sie unter bayern-evangelisch.de.